Neues Wiener Veranstaltungsgesetz tritt mit 1.12.20 in Kraft | AEP bietet Schulungen an.

Neues Wiener Veranstaltungsgesetz tritt mit 1.12.2020 in Kraft.
Landesgesetzblatt für Wien, Wr. Veranstaltungsgesetz (Wr. VG), ausgegeben am 1.9.2020:
Download PDF


Liebe Kolleginnen,
liebe Kollegen,
liebe Eventbranche,

das neue Wiener Veranstaltungsgesetz tritt mit 1.12.2020 in Kraft. Wie an dieser Stelle bereits berichtet, wurde das Gesetz - eher hinter verschlossenen Türen als öffentlich - beschlossen. Auf der Homepage der MA36 ist bist heute nichts darüber zu lesen bzw. sind immer noch die alten Antragsformulare online. Vielleicht waren wir auch auf der falschen Homepage :-)

Leider kam es wieder nicht zu einer Einigung zwischen den Bundesländern, um ein einheitliches Gesetz oder zumindest eine Harmonisierung darzustellen.

Corona reicht scheinbar nicht aus, um unserer ohnehin schon gebeutelten Branche das Leben schwer zu machen. Es muss auch noch ein neues Gesetz her - das zwar gute Ansätze hat, sich aber im Grunde selbst durch viele Interpretationsmöglichkeiten - vielen von der MA36 so gesehenen Erleichterungen (die es in Wirklichkeit nicht sind) -  disqualifiziert.

Doch - Gesetz ist Gesetz ... Wir müssen uns danach richten.


Hier finden Sie Details und Kurse zum neuen Wr. Veranstaltungsgesetz.